Blog

Neu ist jede Mietanfrage mindestens 10 Stunden gültig

Von Andreas Amstutz am 22. Februar 2017
Dank euren Inputs haben wir ein weiteres Element auf Sharely verbessern können. Die seit dem Start von Sharely bestehenden Regeln für das Erstellen von Mietanfragen wurden überarbeitet.

Bis anhin galt: Wer für den morgigen Tag eine Mietanfrage erstellen wollte, musste dies bis um 20 Uhr erledigt haben. Gleichzeitig war eine solche Mietanfrage nur bis um 20 Uhr gültig, danach ist sie verfallen. Das hat dazu geführt, dass der Vermieter in gewissen Fällen nur 1 Stunde oder sogar nur 5 Minuten Zeit hatte, die Miete zu bestätigen. Diese Unschönheit haben wir nun behoben.

Neu gilt:

  • Eine Mietanfrage kann bis spätestens um Mitternacht (24h00) für den morgigen Tag erstellt werden.
  • Eine Mietanfrage verfällt spätestens um 10 Uhr an dem Tag, an dem die Miete startet.
  • Weiterhin gilt: die Mietanfrage ist maximal 48 Stunden gültig.
  • Neu gilt: Die Mietanfrage ist mindestens 10 Stunden gültig.

Verbesserungsvorschläge und Ideen nehmen wir immer sehr gerne entgegen. Wöchentlich erreichen uns so mehrere Mails mit Inputs von eurer Seite. Wir schätzen das sehr und ermuntern euch, es weiterhin zu tun: team@sharely.ch

Vielen Dank und auf viele tolle Mieterlebnisse!

Das Sharely-Team

0 Kommentare zu "Neu ist jede Mietanfrage mindestens 10 Stunden gültig"

Kommentar schreiben