Blog

  • Food Sharing: Die leckerste Seite der Sharing Economy

    Von Karin Friedli, Foodsaverin bei foodsharing Zürich am 20. Mai 2019

    Anders als bei vielen bekannten Modellen der Sharing Economy wird beim Food Sharing nicht vermietet oder verliehen, sondern verschenkt und verzehrt. Dafür ist das (Ver-)Teilen von Essen vielleicht fast ein bisschen die Mutter des Sharing-Prinzips: Znüni fürs Büro am Geburtstag, Picknicks mit Freunden, Mitbring-Buffets, Koch-Events etc. – der soziale Aspekt von Zubereitung und Genuss von Speisen ist unbestritten.

  • Die Objekte mit dem meisten Potential

    Von Andreas am 14. Mai 2019

    Alex und Seppli - danke für euren Input, hier kommt die Liste, die ihr euch gewünscht habt! Die Liste mit den Objekten, welche das grösste Vermiet-Potential aufweisen.

  • 5 Gründe, wieso jetzt auch traditionelle Firmen "sharen"

    Von Andreas am 25. April 2019

    Sharely ist ja schon einige Jahre auf dem Markt und beim Start war die Welt noch eine andere: Sharing war speziell, etwas Neues. Wir können aber beobachten, dass immer mehr traditionelle Firmen ins Sharing einsteigen. Wieso ist das so?

  • Neue Studie: Zufriedenheitsfaktoren einer Sharing Economy in der Schweiz

    Von Nelly am 02. April 2019

    Eine Studie, nur über Sharely? Das ist natürlich spannend, darum freuen wir uns besonders, wenn gerade DU Nelly hilfst, und ihr ein wenig deiner Zeit widmest. Die Ergebnisse der Studie werden wir dann natürlich gerne hier veröffentlichen.

  • Die grosse Liste: die 150 meistvermieteten Objekte

    Von Andreas am 03. Dezember 2018

    Du wolltest schon immer wissen, was für dich als Vermieter besonders attraktiv ist? Was von den Mietern besonders gesucht wird? Hier kommt die Liste!

  • Die Sharely-App ist da!

    Von Andreas am 28. November 2018

    Jetzt könnt ihr sie runterladen: die Sharely-App. Sie ist schnell, übersichtlich und macht das Mieten und Vermieten noch einfacher. Wir versprechen: so schnell habt ihr noch kein Objekt auf Sharely geladen!